Ashes of CreationNeuigkeiten

Ashes of Creation – Creative Director’s Letter

Keine Kommentare

Glorreiche Ashes of Creation Gemeinde,
Ein neues Jahr steht uns bevor! Wir haben im Jahr 2019 unglaubliche Fortschritte gemacht und viel gelernt, seit wir diese Reise gemeinsam mit euch allen begonnen haben. Ich denke oft an das Jahr 2017 zurück, als wir mit der Produktion von Ashes of Creation begonnen haben, und an den unglaublichen Empfang, den wir erhielten, als wir das Projekt ankündigten. So viele Hoffnungen und Träume der MMORPG-Community, etwas zu schaffen, das dem Ruf so vieler Menschen für so lange Zeit entspricht. Ich kann sagen, dass jeder hier in den Intrepid Studios hart daran arbeitet, diese Träume zu verwirklichen. Eine Welt, in der die Auswahl eine Rolle spielt, in der Risiko gegen Belohnung wirklich spürbar ist und in der aufdringliche Pay-to-Win-Monetisierung keinen Platz hat.

Als ich mich aufmachte, die Ashes of Creation zu erschaffen, wusste ich, dass dies kein einfacher Weg sein würde. Nichts, was sich zu tun lohnt, ist jemals leicht. Harte Arbeit und Hingabe sind der Schlüssel zum Erfolg, aber wenn man sich mit leidenschaftlichen Menschen umgibt, wie so viele in unserer Gemeinschaft und im Studio, dann macht man den Weg zu einem, der sich lohnt.

Im Jahr 2019 ist das Studio deutlich gewachsen, und während wir noch einen Weg im Wachstum vor uns haben, sind wir stolz darauf, die unglaublichen Talente, die wir in diesem Jahr haben, gewonnen zu haben. Die Gaming-Branche kann ein turbulenter Ort sein, und 2019 gab es sicher auch Turbulenzen in den Studios der gesamten Branche. Im Jahr 2020 planen wir, dieses signifikante Wachstum fortzusetzen, da wir weiter expandieren werden, um noch mehr leidenschaftliche Profis in unsere Intrepid-Familie aufzunehmen.

ashes of creation director letters december 2019 new year

Es braucht eine Menge, um ein MMORPG zu bauen. Es braucht noch mehr, um ein MMORPG wie Ashes of Creation zu bauen und das von Grund auf… mit einem brandneuen Studio! Es liegt noch ein langer Weg vor uns, aber wir kommen jeden Tag näher. Jeden Tag wird eine Aufgabe erledigt, ein weiteres Feature macht Fortschritte. Nach und nach erwacht die Welt, in der wir uns schließlich alle verlieren werden, zum Leben.

2020 wird sich als ein Jahr des Fortschritts und der MMORPG-Tests erweisen. Nächsten Monat werden wir mit den internen Tests des MMORPG Alpha One Clients beginnen. Ich bin auch stolz darauf, bekannt zu geben, dass wir auf der Game Developers Conference im März 2020 einen frühen Blick auf Alpha One werfen werden.

Ein Jahr im Rückblick

Im Jahr 2019 wurden große Fortschritte im Projekt erzielt, die es uns ermöglichten, grundlegende Systeme und Dienste zur Vorbereitung auf reibungslose und erfolgreiche Alphas und Betas des MMORPGs zu etablieren. Viele davon wurden in Ashes of Creation: Apocalypse getestet, einschließlich unserer Matchmaking-Dienste, Instanzen und Unterstützung mehrerer Karten und Level. Die frühen Tests von Apocalypse erlaubten uns, unsere Netzwerk- und Architekturdesigns zu verfeinern. In unserem letzten Live-Stream haben wir einige dieser Überarbeitungen mit dem Material eines 5.000 simulierten Spielertests gezeigt. Wir haben auch unglaubliche Fortschritte bei unseren Action-Kampf-Tests gesehen, und vor kurzem haben wir bei unseren Phoenix Initiate Castle Belagerungstests objektbasierte Strategie-Mechaniken eingesetzt.

Hinter den Kulissen haben wir unsere Plattformdienste dort, wo sie 2018 waren, stark verfestigt – durch die Einführung einer Single-Sign-On-Lösung für Account-Services und die Überarbeitung unserer Authentifizierungs- und Account-Bestandsverwaltung. Die Apocalypse-Tests haben uns auch die dringend benötigten Informationen über unseren Installer und Patcher geliefert, so dass wir eine reibungslose Erfahrung für Alpha One und darüber hinaus sicherstellen konnten. Am wichtigsten ist, dass wir unsere Cloud-Infrastruktur weiter verfestigt haben, um den Einsatz unserer Gameserver im gesamten AWS-Netzwerk zu erleichtern. Darüber hinaus haben wir 2019 aggressives Logging und automatisierte Stresstests implementiert, um sicherzustellen, dass diese Systeme für ein angenehmes Spielerlebnis bereit sind.

An der inhaltlichen Front war 2019 ein Jahr intensiver Asset-Produktion. Margaret und Sarah haben hart daran gearbeitet, einige der Kreationen des Teams der Welt, die Kreaturen, Rüstungen, Fähigkeiten und Waffen zu zeigen. Ashes of Creation hat eine unglaubliche Menge an Inhalten geplant, und wir sind stolz darauf, einige der talentiertesten Künstler der Branche für das Projekt zu gewinnen. Wenn ihr noch nicht die Chance hattet, euch die Creation- und Dev Diaries-Videos anzusehen, würde ich euch sehr empfehlen, sie auf unserem YouTube-Kanal anzusehen.

Zusammen mit der Erschaffung der Welt haben wir hart daran gearbeitet, die Umgebungen und die Leistung des Spiels sowohl durch Apocalypse als auch durch unsere internen Tests zu optimieren. Wir haben im Jahr 2019 große Verbesserungen in diesem Bereich der Entwicklung gesehen und erwarten mit unseren Tests im Jahr 2020 noch größere Leistungssteigerungen.

Wenn Sie sich unsere Live-Streams angeschaut und die Videos aktualisiert haben, haben Sie vielleicht einen Blick auf Verra geworfen. Die Welt ist sehr groß und soll etwa 10.000 gleichzeitige Spieler aufnehmen. Mit ausgeklügelten Handelsrouten und Seespielen müssen die Landschaften von Verran komplexe Hindernisse und komplizierte Passagen zwischen den Regionen bieten. Alpha One wird die erste Testphase in der eigentlichen Weltkarte von Verra sein. Zum ersten Mal überhaupt wird unsere Community einen Fuß auf die Welt setzen, die Sie hoffentlich zu Hause nennen werden.

ashes of creation karte von verra neues jahr 2019 dezember

Das nächste Jahr

Wir haben eine Menge Arbeit vor uns. Im Jahr 2020 laden wir euch in die Testphase von Alpha One ein, wo ihr die Systeme und die Mechanik des MMORPGs erleben können, auf die wir alle gewartet haben. Wir sind gespannt auf all die Daten, die uns dies bescheren wird und können es kaum erwarten, die notwendigen Iterationen durchzuführen, um das MMORPG unserer Träume zu erstellen. Das Alpha One-Erlebnis wird nicht unter NDA stehen, so dass unsere glorreiche Community miterleben kann, wie unsere Alpha One-Tester ihre ersten Schritte in Verra machen.

Zusätzlich wird 2020 unser Castle-Belagerungsmodus in Apocalypse öffentlich getestet, bei dem die Spieler unsere objektiven Kriegsführung, Belagerungswaffen und Zerstörungssysteme, die im MMORPG eingesetzt werden, erleben können.

Während wir die Entwicklung fortsetzen, werden wir daran arbeiten, unsere Kommunikation mit unserer erstaunlichen Community ständig zu verbessern. Im Jahr 2020 können Sie sich auf neue Artikel zu Klassen, Knotentypen, Freehold-Gebäuden und Ausrüstung freuen. Außerdem werden unsere Alpha One-Spieler eine ganze Reihe von Videos sehen, in denen sie eine ganze Reihe von Systemen bei ihren Tests erleben werden.

ashes of creation stadt in verra

Zum Schluss

Zu Beginn des Projekts entschied ich, dass es wichtig ist, den Prozess der Entwicklung von Ashes of Creation mit der Welt zu teilen. Ich wollte die Reise mit meinen MMORPG-Brüdern und -Schwestern teilen… das tue ich immer noch! Im Laufe der Jahre sind wir in diesem Engagement gestolpert, da wir versucht haben, ein gesundes und nachhaltiges Gleichgewicht zu finden. Manchmal haben wir unsere Kommunikation und unsere Erwartungen nicht erfüllt, aber wir haben nie aufgehört, die Hand auszustrecken und von euch allen zu hören. Geduld ist nicht einfach, aber unser oberstes Ziel bei Ashes ist es, ein qualitativ hochwertiges MMORPG-Spiel zu entwickeln. Wir können euch zwar nicht alles auf dieser Reise zeigen, aber wir haben uns verpflichtet, euch zu zeigen, was wir können, und euch bei jeder Drehung und Wendung zuzuhören.

ashes of creation sand und wüste in verra

Jeder bei Intrepid hat sich verpflichtet, 2020 zum bisher besten Jahr zu machen! Wir haben dieses Jahr eine Menge aufregender Ankündigungen vor uns und wir freuen uns unglaublich darauf, dass die Spieler einen Fuß in Alpha One setzen werden. Während wir Ashes weiter ausbauen, hoffe ich, dass ihr unsere Entwicklung weiter verfolgt und eure Gedanken und Ideen darüber, was MMOs großartig macht, einbringen werdet. Wir alle haben in den vielen Spielen, die wir gespielt haben, unterschiedliche Erfahrungen gemacht, und diese Erfahrungen helfen, die Zukunft der Spiele in unserem geliebten Genre zu gestalten. Die Bande der Freundschaft, die wir durch unsere Zugehörigkeit zu Gemeinschaften wie der Ashes-Community knüpfen, können ein Leben lang halten.

Ich kann nicht ausdrücken, wie sehr wir unsere glorreiche Gemeinschaft schätzen. Ihre Unterstützung und Ihr Engagement für Ashes bedeutet die Welt für jeden Menschen hier bei Intrepid! Wir hoffen, dass das Jahr 2020 das Beste bringt, was das Leben für jeden einzelnen von Ihnen zu geben hat.

Frohes neues Jahr von allen bei Intrepid!

Menü