Ashes of CreationNeuigkeiten

Ein Überblick über die bevorstehenden Belagerungen in Ashes of Creation

Keine Kommentare

Am 11. Januar 2019 warfen wir einen ersten Blick auf zwei Entwürfe der Belagerungskarten, die bald zu Ashes of Creation kommen – die Burg Korgan, die sich im Besitz der Aelan-Menschen befand, und die Burg Milnar, die von den großen Dünzenkell-Zwergen erbaut wurde. Diese großen Burgen von Verra waren der Eckpfeiler der Verteidigung für die Imperien. Hier fanden legendäre Schlachten statt, die die Kraft und Einfluss auf Verra hatten. Diese großen Säulen der Zivilisation, die verlassen wurden von den Mächten, sind nun Schlachtfelder in der Apokalypse.

Übersicht über die Belagerungen in Ashes of Creation

Bevor wir in die Übersicht einsteigen, möchten wir noch erwähnen, dass wir uns noch in der Entwicklungsphase unserer Spiele befinden. Alle Designentscheidungen können sichnoch ändern. Dies ist jedoch unser aktueller Plan für den Castle Siege-Modus.

Jede Burgbelagerung findet auf einer Karte statt, die einen Kilometer mal einen Kilometer groß ist. Dieser Modus hat eine festgelegte Übereinstimmungsdauer, die durch im Spiel erfassten Kontrollpunkten geändert werden kann. Wir wollen, dass die Spiele zwischen dreißig und fünfunddreißig Minuten dauern.

Nachdem Sie in der Lobby den Belagerungsmodus für Burg ausgewählt haben, können Sie Ihre bevorzugte Rolle als Angreifer oder Verteidiger auswählen. Der Matchmaker wird versuchen, Sie in die von Ihnen gewählte Rolle einzuordnen. Um jedoch sicherzustellen, dass Sie nicht zu lange in der Warteschlange sitzen, werden Sie möglicherweise nicht in die von Ihnen gewählte Rolle aufgenommen, sodass Sie das Spiel schneller genießen können. Sobald Sie sich im Spiel befinden, wird sich Ihre Rolle nicht ändern.

Angreifendes Team bei den Belagerungen in Ashes of Creation

Die Siegbedingung des Angriffsteams besteht darin, die Reliquie des Verteidigungsteams zu nehmen, die der letzte Kontrollpunkt im Schloss ist. Sie werden auch mehrere Kontrollpunkte in ihrem Lager haben, um die Verteidiger zu ermutigen, außerhalb der Burgmauern zu kämpfen. Diese dienen auch als Spawn-Standorte für das Angriffsteam.

Der Angriffsseite stehen verschiedene Belagerungswaffen zur Verfügung, darunter Trebuchets und Rammböcke. Die Reichweite von Trebuchets ist lang genug, um die gegnerischen Ballistas von ihren anfänglichen Platzierungspunkten zu erreichen. Diese Platzierungspunkte befinden sich außerhalb der Waffe des Spielers von den Burgmauern, jedoch innerhalb des Ballista-Bereichs und auf dem Schlachtfeld verstreut.

Wenn ein Verteidiger den Kontrollpunkt eines Angreifers erfasst, verringert sich die gesamte Spielzeit, die Respawn-Zeit der Angreiferteams erhöht sich und es bietet auch einen temporären Moral-Buff für die gesamte Seite des Verteidigers. Verteidiger können sich auch zu bereits genommenen Kontrollpunkten teleportieren.

Punkte erfassen in der Belagerung bei Ashes of Creation

Um einen Kontrollpunkt zu erfassen, interagieren die Spieler mit dem Kontrollpunkt, um die Übernahme einzuleiten. Nur ein Spieler muss dies tun, die zur Übernahme erforderliche Zeit erhöht sich mit dem Wert des Kontrollpunkts. Befindet sich der Kontrollpunkt beispielsweise näher am Relikt für das angreifende Team, würde dies länger dauern.

Die Übernahme ist nur durch den Tod unterbrechbar, der Fortschritt der Übernahmezeit wird jedoch gespeichert. Die gesamte Übernahmezeit wird in „Checkpoints“ aufgeteilt. Wenn Sie beispielsweise für 43 Sekunden von insgesamt 90 Sekunden den Punkt einnehmen und sterben, werden möglicherweise 30 Sekunden des Übernahmefortschritts für eine gewisse Zeit gespeichert.

Ashes of Creation Klassen in der Belagerung

Nachdem Sie sich für den Belagerungs-Modus in die Warteschlange gereiht haben, werden Sie nach dem Eintreten in das Spiel zu einer Seite mit den Belagerungsklassen geführt, auf der Sie sehen können, wie viele Klassen jeweils für Ihre Seite ausgewählt wurden, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wahl zu bestätigen oder Sie werden einer der am wenigsten ausgewählten Klassen zugewiesen, falls der Timer abgelaufen ist, bevor Sie Ihre Wahl getroffen haben. Wir werden die Klassenauswahl nicht einschränken. Wenn Sie also wollen, dass jeder Ingenieur ist, sollten Sie dies tun. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Zusammensetzung des Teams einen großen Unterschied ausmachen wird und für die Strategie des Gewinnens sehr wichtig ist!

Wir werden einen weitere Ankündigung haben, der sich eingehend mit allen Belagerungsklassen befassen wird, aber jede Klasse hat ihre eigenen Gesundheits- und Rüstungswerte und wird mit zwei Waffen geliefert – einer Primär- und einer Sekundärwaffe, sowie fünf Fertigkeiten. Rüstung und Mana werden von Ingenieuren unterstützt, Gesundheit und Ausdauer werden durch den Hohenpriester wiederhergestellt. Die Hauptschadenklassen werden der Erzmagier und Bogenschützen sein, während die Krieger-Klassen Wächter und Waffenmeister die Panzerrollen übernehmen. Durch die Waffe wird der Figur eine Fähigkeit zugewiesen, wenn sie aktiv ist. Sie können feststellen, welche Klasse jemand ist und welche Waffe er mit dem Klassenemblem über seinem Kopf ausgestattet hat.

Sie haben ein unendliches Leben und werden nach dem Tod einem gemeinsamen Respawn-Timer beitreten, bei dem Sie mit allen anderen, die gestorben sind, respawnen. Wir testen immer noch, ob wir es Ihnen erlauben, während des Spiels die Klassen zu tauschen, aber für den Moment werden wir dies nicht zulassen.

Was wird im MMORPG Ashes of Creation anders sein?

Der Belagerungs-Modus ist ein weiteres Beispiel für ein spielbares Stück des MMORPG, für das wir Ashes of Creation Apocalypse bereitstellt. Es ist zwar ein etwas kleineres Erlebnis als im MMO, aber der Gesamtfluss beim Einnehmen und Verteidigen eines Schlosses bleibt ähnlich. Es gibt einige zusätzliche Systeme, die Sie im Endspiel sehen können, wie etwa den Einfluss von Knoten auf die verfügbaren Verteidigungspositionen, die Herstellung und den Einsatz von benutzerdefinierten Belagerungswaffen und das Beschwören von Belagerungsmonstern. Dies sind alles Dinge, die wir bei der Veröffentlichung von Ashes of Creation zusätzlich zu diesem Modus hinzufügen werden.

Wir können es kaum erwarten, dass Sie den Belagerungsmodus testen! Wir werden mehr Details und Gameplay-Videos zur Verfügung stellen, um den Modus und die Klassen zu präsentieren. Bleiben Sie also auf dem Laufenden! Sie können sich hier für das Spiel registrieren und wir werden Sie über die nächste Testphase auf dem Laufenden halten. Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook!

, , ,
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü